Unser erster Wein ist da

Es ist soweit – unsere ersten eigenen Weine sind da

Im vergangenen Herbst konnten wir unsere erste Traubenernte einholen, die Stefan in Ruhe und mit viel Liebe im Weinkeller ausgebaut hat. Wir starten mit 4 tollen Tropfen:

  • 2022 Riesling trocken,
  • 2022 Walluf Riesling trocken,
  • 2022 „Tom Berger” Riesling feinherb
  • 2022 Spätburgunder Blanc de Noir trocken.

Ab nächstem Jahr, mit der Übernahme des unterjährigen Qualitätsausbaus im Weinberg, werden wir 2 bis 3 Weine zusätzlich ausbauen.

Stolz sind wir auch auf unser Etikettendesign, welches eine moderne Eleganz ausdrückt und somit perfekt zu unserem gastronomischen Konzept passt.

Wer sich davon überzeugen möchte, dass die schicke „Verpackung“ nicht den Inhalt schlägt, sondern vielmehr ergänzt, kann unsere Weine gerne im Restaurant verkosten – begleitet von einem korrespondierenden Gericht, kreiert und gekocht von unserem Küchenchef.

Sowohl in unserem Restaurant, als auch in unserem Webshop können unsere Weine erworben werden.

Und noch etwas ganz Persönliches:

Mit unserem feinherben Wein „Tom Berger“ danken wir Thomas Berger, einem guten Freund und Unterstützer, für das Herzblut, das er in die Pflege seiner bis zu 60 Jahre alten Weinberge investiert und uns dadurch die Gelegenheit gibt, einen wertvollen Tropfen auszubauen.